Tierheilpraktiker & Orthopädische Hufbearbeitung Patjens

Naturheilkundliche Therapien

Homöpathie, Phytotherapie, Blutegel- und Laser-Therapie.
Sie aktivieren und stärken die Selbstheilungskräfte.

Naturheilkunde, Tiernaturheilkunde, Naturheilkunde Pferd, Naturheilkunde Hund, Ganzheitliche Tiernaturheilkunde,

Homöopathie, Kräuter-, Blutegel- und Laser-Therapie

sind bei akuten, aber auch besonders bei chronischen und degenerativen Erkrankungen einsetzbar und miteinander kombinierbar. 

Homöopathie

Ziel einer homöopathischen Behandlung ist,
die Selbstheilungskräfte des Körpers  anzuregen. 
Bei einer homöopathischen Behandlung gibt es nicht "ein" bestimmtes Mittel für eine bestimmte Erkrankung, sondern das Zusammentragen individueller Symptome, die das Tier zeigt, führen zu der am besten passenden Arznei.

Kräutertherapie für Pferde, Phytotherapie, Heilen mit Kräutern, heilende Pflanzenwirkstoffe

Kräutertherapie

Die in der Kräutertherapie (Phytotherapie) genutzten Pflanzen werden traditionell als Heilpflanzen bezeichnet. Diese decken, durch ihre Inhaltsstoffe, ein breites Wirkspektrum ab und können dazu beitragen, die Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu erhalten.

 Laser - Therapie

Für Pferd und Hund !
Sie kommt zum Einsatz, um verspannte Muskeln oder verklebte Faszien zu lösen.  Ausgezeichnete Ergebnisse werden bei der Behandlung von Sehnenerkrankungen und Fesselträgerschäden, chronischen Erkrankungen, Muskulären - Problemen  erzielt. Auch entzündliche Prozesse der Haut z. B. Wunden, Mauke, Ekzeme, aber auch  Satteldruck (eine Quetschung der Haut) lassen sich per Laser behandeln.